Musikfloehe

       
   Über mich  |   Kurse & Kosten  |   Kursplan  |   Anfrage  |   Bilder  |   Kontakt  

Krabbelflöhe
ab 5 Monaten


Springflöhe
ab 1 1/2 Jahren

Musikalische Früherziehung
ab ca. 4 Jahren

 

Kontakt

Seestr. 32
D-22607 Hamburg


Tel.: +49 (0)40 8972 66 29
info@musikfloehe.de

Musikalische Krabbelflöhe
(5 bis 18 Monate - mit Begleitperson)

In diesem Kurs wird gesungen, gespielt, getanzt etc. Altersgemäße Musikinstrumente sowie Spielzeuge aus Alltagsmaterialien, die Geräusche machen, werden eingesetzt.
Hinzu kommen Übungen, um den Grundrhythmus von Musik zu fühlen und entsprechend der eigenen Möglichkeiten zu erfassen. Gelerntes soll von der Mutter/ Begleitperson verinnerlicht werden, um Musik in den Alltag einbeziehen zu können.
Das musikalische Tun in diesem Kurs gibt Kindern Bewegungsimpulse und unterstützt damit ihren angeborenen Bewegungsdrang. Dabei werden ganz automatisch die unterschiedlichen Sinne angesprochen, aktiviert und miteinander verbunden - entsprechend einer ganzheitlichen Förderung und Erziehung.

Eine Gruppenstunde gestaltet sich folgendermaßen:
Ankunftsphase
Begrüßungslied
aktive Phase I (Lieder, Fingerspiele, Kniereiter, Bewegungslieder, Tänze, Spielen mit Instrumenten)

freie Spielphase (Kinder beschäftigen sich mit Instrumenten und hören Musik)
aktive Phase II (Wiederholen von Bekanntem, Ruhelied)
A
bschiedslied

Jedes Kind erwirbt ein eigenes Instrumentenpaket mit Rassel, zwei Klanghölzern, Glockenstab und Rhythmiktuch - alles in einem Baumwollsäckchen.
Dies hat zwei Vorteile: Zum einen können Sie die Instrumente zuhause nutzen, zum anderen ist der Umgang mit eigenen Instrumenten hygienischer (vor allem bei Babys, die zum "Be-greifen" alles in den Mund stecken).

In allen Kursen wird Musik mit Bewegung und Spiel verbunden. Dabei werden automatisch viele Sinne angesprochen und die Kinder ganzheitlich gefördert.
Im Kurs Krabbelflöhe werden bereits mit Babys Instrumente eingesetzt. Sobald das Greifen von Gegenständen gelingt, können Gegenstände mit allen Sinnen erforscht werden. So wird z.B. eine Rassel zunächst mit Hand und Mund ertastet, dann genauer mit den Augen betrachtet und schließlich wird auch ihr Klang interessant. Schnell beginnen schon Babys die Rasseln zu schütteln und auf ihren Klang zu hören. Durch rhythmisches Rasseln zu Musik zusammen mit der Mutter (oder Begleitperson) wird schließlich der Rhythmus mit mehreren Sinnen aufgenommen. Bei kleinen Kreistänzen mit Gesang - anfangs noch auf dem Arm der Mutter - werden die anderen teilnehmenden Kinder besonders intensiv erlebt. So kommt im Laufe der gemeinsamen Treffen ein Gruppengefühl auf und die Kinder nehmen sich gegenseitig immer mehr wahr. Sie erlernen Lieder, Verse etc., die Sie auch zuhause einsetzen können. Damit Ihnen dies gelingt, erlernen wir diese mit Ihnen systematisch und durch häufige Wiederholungen, die insbesondere auch für Ihr Kind wichtig sind. Andereseits kann ein Buch und eine CD mit vielen erlernten Liedern für zuhause erworben werden, die dann der Erinnerung an Melodie und Rhythmus dienen.



Seitenanfang

 

 

Wo finden Sie uns?

Musikflöhe
Standort in Hamburg

 

Neue Kurse ab Januar 2018

Neuer Kurs
Krabbelflöhe für Kinder Frühjahr/ Sommer 2017 geboren
ab 7.2. immer mittwochs um 9.30 Uhr

Springflöhe 2
ab ca. 3 Jahren:
Montag oder Mittwoch 16.30 Uhr

Musikalische Früherziehung 1
ab ca. 4 Jahren:
Montag oder Mittwoch 15.30 Uhr

Krabbel-/Springflöhe
Eltern-Kind-Kurs
Montag oder Mittwoch 14.45 Uhr

Alle Kurszeiten finden Sie mit Klick auf
Kursplan
und dann auf
Groß Flottbek.

Ein Einstieg in unsere fortlaufenden Kurse ist auf Anfrage ggf. jederzeit möglich.


Über uns  |   Kurse  |   Bilder  |   Kontakt  |   LogIn  |   Impressum  |   © 2017